Ratschläge

Ratschläge

Ratschlag Nr. 1: Genaues Bestimmen des gewünschten Farbtones

Wir bieten Ihnen für das Concord-Sortiment (großflächige Fliesen in flacher Form) 5 Farbtöne an und für das EFFEX-Sortiment (großflächige Fliesen in Velours-Form) 4 Farbtöne.
Diese Farbtöne, die meliert oder dunkel sein können, eignen sich optimal für den Schutz der Sportevent-Böden, die hin und wieder ja von vielen Besuchern betreten werden.
Sie haben für den Schutz Ihrer Sportevent-Böden die Wahl zwischen einem einzigen Farbton oder mehreren Farbtönen, um damit etwa Durchgangsbereiche farblich zu markieren oder eine bestimmte optische Gestaltung vorzunehmen.
Sie können beispielsweise einen VIP-Bereich markieren, durch Nutzung von Fliesen eines bestimmten Farbtones (etwa rot); oder Sie entscheiden sich durch abwechslungsweise Verlegung von 2 Farbtönen für ein bestimmtes schachbrettartiges Muster.

Hinweis: Sie sollten im Eingangsbereich der Sportevent-Räumlichkeit keine allzu hellen Farben benutzen bzw. Sie könnten im Eingangsbereich Ihrer Halle auch mittels eines Teppichs dafür sorgen, dass Besucher keinen Schmutz in den Innenraum tragen.

Ratschlag Nr. 2

Die Pflege der Concord- und Effex-Fliesen ist ganz problemlos möglich. Flecken und Verschmutzungen sollten jedoch rasch beseitigt werden, denn sonst setzen sich diese in den Fasern fest. Um das optimale Aussehen der Fliesen nachhaltig zu gewährleisten und deren Lebensdauer zu verlängern, sollten Sie diese nach der Nutzung regelmäßig reinigen.

Entfernen von Staubablagerungen
Es genügt ein einfaches Absaugen mit einem herkömmlichen Staubsauger, und damit verschwinden die Staubablagerungen und einige Flecken, die in die Textilfasern mehr oder weniger stark eingedrungen sind. Sie sollten beim Staubsauger darauf achten, dass bei diesem die Bürstenfunktion eingeschaltet ist; auf diese Weise werden die Fasern der Fliese aufgerichtet, und der Absaugvorgang ist effizienter. Sofern die Fasern bei diesem Bürsten nicht regelmäßig aufgerichtet werden, verbleibt Abreib-Material in der Fliese (etwa kleine Splitt- und Kiesteilchen, die die Besucher der Räumlichkeiten einschleppen).

Reinigung
Sie können die Fliesen auch mit Wasser absprühen und die intensiveren Flecken auf diese Weise entfernen; Sie können dabei für die Fliesenreinigung auch ein Shampoo benutzen.

Bitte zu beachten: Die Fliese muss nach dem Reinigen mit Wasser unbedingt getrocknet werden, damit sich keine unschönen Fleckenränder bilden.

Erneuerung der Fliesen
Da die Fliesen modulartig zu verlegen sind, kann man diese ersetzen, sofern Flecken sehr tief in den Fasern sitzen oder etwa Zigarettenspuren zu sehen sind. Es ist daher sinnvoll, schon bei der Bestellung diejenigen Fliesen einzuplanen, die dem Ersatz dienen. Die Ersatzfliese könnte sich farblich anfangs von derjenigen unterscheiden, die ursprünglich verlegt worden war; einige Wochen später werden Sie jedoch feststellen, dass der Farbton optimal zu den anderen Fliesen passt.

Ratschlag Nr. 3

Das Verlegen der Bodenfliesen…ein Kinderspiel! Sie müssen Ihren Sportboden vor einen Nicht-Sportereignis abdecken ?

Keine Panik. Das Verlegen ist sehr einfach Sie brauchen dafür kein erfahrenes Personal. Es reicht die erste Bodenreihe entlang der Mauer zu verlegen oder, soweit es keine Mauer gibt, ein doppeltseitiges Band auf der Rückseite der Fliesen zu verlegen, die die erste Reihe bilden. Setzen Sie die Fliesen dann so zusammen, das eine gegen die andere gelegt wird. Die Bodenplatten sind selbstverlegend und bleiben auch ohne Kleber an ihrem Platz… das ist alles ! Sehen Sie sich unser Video an.